Startseite AELF Fürstenfeldbruck

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Fürstenfeldbruck ist Ansprechpartner für alle Bürgerinnen und Bürger sowie land- und forstwirtschaftliche Unternehmen. Wir beraten, qualifizieren und informieren in den Landkreisen Dachau, Fürstenfeldbruck und Landsberg. Die am Amt angesiedelten Fachzentren Pferdehaltung sowie Ernährung/Gemeinschaftsverpflegung sind überregional tätig.

Meldungen

Workshop am 16. Mai 2018
Interdisziplinärer Tag der Demenz

Gemüsetorte für Menschen mit Schluckstörungen
leer vorhanden

Am Mittwoch, 16. Mai 2018, können sich Fachkräfte aus Küche, Hauswirtschaft und Pflege in Senioreneinrichtungen am AELF Fürstenfeldbruck über das Krankheitsbild Demenz, den Umgang mit an Demenz erkrankten Bewohnern und die Auswirkungen auf das Essverhalten informieren. Sie erhalten wertvolle Tipps, wie sie die Lebensqualität, Betreuung und Versorgung der erkrankten Menschen verbessern können.  Mehr

Landkreise Dachau, Fürstenfeldbruck und Landsberg
Rückblick auf den Forstlichen Wettbewerb 2018

Forstlicher Wettbewerb 2018
leer vorhanden

Am 28. März 2018 stellten sich 45 Landwirtschaftslehrlinge von Ausbildungsbetrieben in den Landkreisen Dachau, Fürstenfeldbruck und Landsberg dem forstlichen Wettbewerb. Inhalte waren praktische und theoretische Disziplinen wie der sichere Umgang mit der Motorsäge, korrekte Pflanzung von jungen Waldbäumen und forstliches Fachwissen.  Mehr

Pflanzschulung für Waldbesitzer
Im Wald ist jetzt Pflanzzeit

Frau beim Pflanzen von etwa 50 cm hohen Buchen.

© Gero Brehm

leer vorhanden

Nach dem langen, frostigen Winter bleiben nur noch wenige Wochen, um die Forstpflanzen bis zum Austrieb der Knospen in den Boden zu bringen. Voraussetzung für den Pflanzerfolg ist eine solide Vorbereitung. Deshalb bietet das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten für Interessierte Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer eine Pflanzschulung an.  Mehr

Pflanzprojekt an Grundschulen
Wissen wie's wächst und schmeckt

Kinder und Betreuerin stehen um Pflanzkiste, ein Kind hält Schnittlauchpflanze
leer vorhanden

Für Grundschüler wird es spannend: Im Frühjahr 2018 heißt es nicht stillzusitzen, sondern mit den Händen Erde anzufassen und zusammen mit einem Gärtner Gemüse, Salat und Kräuter anzupflanzen.  Mehr

Forstwirtschaft und Jagd
Forstliche Gutachten zur Situation der Waldverjüngung

Vorführung der Aufnahme
leer vorhanden

Die bayerische Forstverwaltung erstellt im Jahre 2018 zum zwölften Mal die forstlichen Gutachten zur Situation der Waldverjüngung. In diesem Gutachten äußern sich die Forstbehörden zum Zustand der Waldverjüngung und deren Beeinflussung durch Schalenwildverbiss und Fegeschäden.  Mehr

Serviceportal iBALIS
Mehrfachantrag 2018

Schriftzug Serviceportal iBALIS
leer vorhanden

Der Mehrfachantrag 2018 ist im Serviceportal iBALIS von 8. März bis 15. Mai 2018 freigeschaltet. Landwirte können ihre Daten online erfassen und den fertigen Antrag absenden. Neu in diesem Jahr: Erstmals ist die Antragstellung nur noch online möglich.  Mehr

Oberbayerischer Informationstag am 24. April 2018
Soziale Medien und Urlaub auf dem Bauernhof

Mann sitzt mit Notebook an Strohballen
leer vorhanden

Der Einsatz sozialer Medien ist eine Herausforderung für den modernen Gastgeber. Der oberbayerische Informationstag für Anbieter von Urlaub auf dem Bauernhof am Dienstag, 24. April 2018, in Rohrdorf beantwortet Fragen zum Thema, stellt Betriebskonzepte vor und gibt Anregungen für die Zukunft.  Mehr

Forstlicher Arbeitskalender
Der Wald im Spätwinter und Frühjahr

Durch Käferbefall abgestorbene Fichten mit rotbraunen Nadeln

© Gero Brehm

leer vorhanden

Der Winter geht dem Ende entgegen und der Frühling steht vor der Tür. Die ersten Frühjahrsblüher haben sich schon rausgetraut. Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer sollten nun die nächste Jahreszeit planen. Schwerpunkte sind die Bekämpfung der Borkenkäfer und die Frühjahrspflanzungen. Ab 19. Februar beginnen die Stichprobenaufnahmen für die Vegetationsgutachten.  Mehr

Düngebedarfsermittlung Stickstoff und Phosphat 2018

leer vorhanden

Vor der ersten Düngung von Acker- und Grünland muss der Stickstoff- und Phosphatbedarf des Pflanzenbestands, der auf der Fläche steht bzw. stehen wird, schriftlich ermittelt werden. Die Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL) hat alle Informationen sowie den Zugang zum EDV-Programm zusammengestellt.  Mehr

Coaching Kita- und Schulverpflegung 2018/19

Kinder beim gemeinsamen Mittagessen in Mensa © Monkey Business 2 - shotshop.com

© shotshop.com

Kitas und Schulen, die ihre Mittagsverpflegung verbessern wollen, können sich ab sofort für die neue Coaching-Runde bewerben. Im Rahmen des Coachings wird ein individuell auf die Einrichtung zugeschnittenes Lösungskonzept entwickelt.  

Coaching Kitaverpflegung

Coaching Schulverpflegung

Erleben und entdecken

Veranstaltungen buchen

- Junge Eltern/Familie
- Generation 55plus
- Bildungsprogramm Landwirt
- Akademie für Diversifizierung
- Gemeinschaftsverpflegung